BIM workflow at its best! – bim-visual & LOTAA

Der digitale Wandel bietet uns die Möglichkeit die Arbeitsweisen neu zu überdenken. Analoge Prozesse können durch den gezielten Einsatz von digitalen Planungswerkzeugen (z.B. BIM) vereinfacht und wirtschaftlicher abgebildet werden. Mit bim-visual haben wir einen starken Partner mit Expertise im Bereich BIM-Management an unserer Seite. Im Gespräch konnten wir unser Büro und unsere vernetzte Arbeitsweise kurz vorstellen. In der Herangehensweise befreit sich LOTAA als neue Generation von jungen Architekten konsequent von Altlasten. Digitales Planen und vorbereitendendes Qualitätsmanagement gehören von Anfang in die Beratungsleistung eingegliedert.

BIM

Building Information Modelling Projekt LOTAA Architektur

Das modellbasierte Arbeiten ermöglicht durch integration der Fachplanermodelle eine ständige Korrdination der Gewerke. Ein 3D Haustechnikmodell beschleunigt die Schlitz und Durchbruchsplanung um ein Vielfaches. Kollisionen können viel leichter erkannt werden, und Abstimmungsprozesse werden durch BCF, etc. automatisiert. Für den Bauherrn wird durch B.I.M. der Planungsablauf transparenter und einfacher wirtschaftlich zu steuern. Die digitale Planung verändert die Arbeitsweisen aller Projektbeteiligten. Die Zusammenarbeit ist effizient durch ein dichtes Netzwerk an Experten optimiert.

www.bim-visual.com